Guata Morga – Tagesübersicht zum 12.09.2017

Guata Tag! Wie immer die Tagesübersicht auf Graubünden Online: aktuelle Nachrichten und Twittermeldungen zum heutigen Dienstag.

Wie von Georg Brosi, Leiter des Amtes für Jagd und Fischerei Graubünden bestätigt, und in der Suedostschweiz.ch berichtet, halten sich in der Surselva zwei Wölfe in der Gegend um Siat, Ruschein, Laax, Flims und Bargis auf. Dem Amt für Jagd und Fischerei ist aber nicht bekannt, ob es männliche oder weibliche Tiere sind, die zwei Wölfe gehörten aber nicht zum Calandarudel, das sein Gebiet rund um den Calanda hat und zur Zeit aus zehn bis zwölf Wölfen bestehe. Die Gruppe Wolf Schweiz meint, das Revier der Calandawölfe reiche „im Westen wohl bis nach Flims“. Ein interessanter Beitrag: „Problematisches Verhalten“ wird stark übertrieben dargestellt.

 
Ich wünsche allen noch einen tollen Dienstag,

beschti Grüass, Roman 🍀😊

 


 

Aus dem Netz – Schlagzeilen
Nachrichten zu Graubünden seit >> 11.09.2017

 

  1. People of Engadine: der Bergsteiger
    „Wenn man im Engadin unterwegs ist, begegnet man früher oder später einem Bergsteiger. Das ist so sicher, wie man auf Elitepartner.ch auf Soziopathen trifft, die ihr ganzes Leben ihrer Karriere untergeordnet haben und jetzt mitten in der Midlife-Crisis plötzlich davon überzeugt sind, dass sie doch noch ihre Gene weitergeben müssen, weil das Wohl der Welt bestimmt von ihrem Nachwuchs abhängt“: weiter auf blog.engadin.online
  2. Walter Bstieler verlässt die Jugendarbeit Herrschaft
    „Nach mehr als elf Jahren ist nun fertig. Walter Bstieler, Fachstellenleiter der offenen Jugendarbeit Bündner Herrschaft, verlässt auf Ende September die Jugendarbeit“: weiter auf vilan24.ch
  3. Familienfreundliche KMU im Fokus
    „In den letzten zwei Jahren nahmen neun KMU aus den Regionen Albula, Surselva und Viamala mit rund 600 Mitarbeitenden am Projekt „KMU Regio: Familienfreundlichkeit als Erfolgsfaktor“ teil. Damit halfen sie aktiv beim Auf- und Ausbau familienfreundlicher Arbeitsbedingungen in ihrem Betrieb mit. Am Donnerstag, 14. September 2017, endet das Projekt mit einer öffentlichen Schlussveranstaltung ab 17 Uhr in der Karbithalle in Thusis“: weiter auf gr.ch
  4. Bergsturz Piz Cengalo / Murgang Bondo (Aktuelle Lage vom 11.9.2017)
    „Trotz erheblichen Niederschlägen über das Wochenende, wurden keine weiteren Murgänge verzeichnet. Es muss weiterhin mit Felsabbrüchen am Piz Cengalo und mit Murgängen gerechnet werden. Die Val Bondasca bleibt gesperrt. Die Malojastrasse H3b ist wieder geöffnet. Die Kantonsstrasse H3b (Maloja) bleibt nachts (20:00h – 06:30h) aus Sicherheitsgründen gesperrt“: weiter auf gr.ch
  5. Verschwunden in Vals – keine Spur von Tracey Splinter
    „Mord, Selbstmord oder schlicht abgetaucht? Das Verschwinden der Südafrikanerin Tracey Splinter lässt viele Fragen offen. Ihre letzte Spur führt nach Vals – das war vor genau einem Jahr“: weiter auf suedostschweiz.ch
  6. Engerlingsbekämpfung 2018 – Jetzt sind Probegrabungen angesagt!
    „Der Maikäferflug im Frühling 2017 war gefühlsmässig nicht sehr stark, dafür aber lange. Sollen im April 2018 die Maikäfer bekämpft werden, dann ist es jetzt an der Zeit, Probegrabungen durchzuführen und die Flächen zu melden“: weiter auf gr.ch
  7. Bernina Gran Turismo: Geschichtlicher Überblick und “Save the Date”
    „SAVE THE DATE – Bernina Gran Turismo 2017: 22. bis 24.09. – Geschichtlicher Überblick – Wagemutige Rennfahrer: Als Reaktion auf eine Initiative einiger Tourismus-Pioniere des Engadins, wurde die erste “Internationale Automobilwoche St. Moritz” im Jahr 1929 durchgeführt. Es war beabsichtigt, auch im Sommer zusätzliche Gäste in die schöne Ferienregion zu locken. All dies fand nur vier Jahre, nachdem der Kanton Graubünden das Verbot aufhob, motorisierte Kraftfahrzeuge auf öffentlichen Starßen zu bewegen, statt. Zu dieser Zeit musste die automobile Geschichte des Engadins also erst noch geschrieben werden!“: weiter auf enjoystmoritz.ch
  8. Davos/Susch: Verkehrsbehinderungen wegen „Challenge Davos Festival“
    „Am Samstag, 16. September und Sonntag, 17. September 2017, findet die Sportveranstaltung „Challenge Davos Festival“ statt. Dafür wird der Flüelapass gesperrt“: weiter auf gr.ch
  9. Die modernsten Arbeitsplätze im Kanton
    „Auf dem Churer Rossboden fand am Montagvormittag der Spatenstich für das neue Innovations- und Technologiezentrums der Firma Oblamatik AG statt. Der Neubau kostet 25 Millionen Franken und soll im Kanton Graubünden neue Massstäbe setzen“: weiter auf fm1today.ch

 
Foto in Header: „#mountain #hut 🏡“
a #GRischashot via @cloudysam auf Instagram

 



 

Graubünden-Tweets des Tages

11. September << Bündner TweetsBündner Tweets >> 13. September



11. September << Bündner TweetsBündner Tweets >> 13. September

 

 

No votes yet.
Please wait...


Kategorie(n): Allgemein
Schlagwörter: ,
Publiziert am 12. September 2017



Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
Guata Tag zäma :o) die Tagesübersicht zum heutigen Mittwoch, dem 13.09.2017.   Einen wunderschönen Tag wünscht…