Guata Morga, Sonntag, der 28. Mai 2017

Guata Morga alli zäma! Gestern habe ich mich wie angekündigt um die mobile-App gekümmert. Einen Teil hab ich bereits erledigt. Es sind schon einige Änderungen gegenüber vorher; es lassen sich zwei verschiedene PUSH-Kanäle aktivieren.

 
Sobald ich mit dem Anpassen der App durch bin, werde ich das dann hier im Magazin beschreiben. Es wird also in den nächsten Tagen noch weitere Änderungen an der App geben, wir werden sehen…

Nun wünsche ich einen wunderschönen Sonntag
hebends guat und passend uf Eu uuf :o)

liabi Sunntigsgrüass, Roman ??

 


 

Neue Inhalte auf graubuendner.ch:
Eine Auswahl an neuen Inhalten auf der Website >> alle anzeigen

 


 

Aus dem Netz – Schlagzeilen
Nachrichten zu Graubünden von gestern >> 27.05.2017

 

  1. Einfach leben – Du hast die Wahl
    „Das Leben braucht Veränderungen. Nur so bleibt es spannend und aufregend. Du kannst zum Beispiel deinen Job aufgeben, um einen Sommer lang auf einer Berghütte zu arbeiten. Willkommen beim Hüttenbub-Blog“: weiter auf blog.engadin.online
  2. Fürstenau / Summaprada (Cazis): Herrenloses Velo – Wer vermisst ein Fahrrad?
    „Seit einigen Tagen liegt in Summaprada (Cazis) am Weg Richtung Fürstenau an der Fußgängerunterführung der A13 ein offenbar herrenloses Velo zwischen dem Hinterrhein und der Unterführung“: weiter auf domleschger-zeitung.ch
  3. Von der Donau bis an die Côte d’Azur
    „Unter dem Namen «whatsalp» macht sich Anfang Juni eine Gruppe zu einer alpenpolitischen Weitwanderung auf. 25 Jahre nach der ersten Wanderung «TransALPedes» will sie den Wandel im europäischen Alpenraum erkunden“: weiter auf umwelt-graubuenden.ch

 
Foto in Header: „Frühlingsstimmung“
a #GRischashot via @wildandfree_photography auf Instagram

 



 

Graubünden-Tweets des Tages

27. Mai << Bündner TweetsBündner Tweets >> 29. Mai



27. Mai << Bündner TweetsBündner Tweets >> 29. Mai
 

 

No votes yet.
Please wait...


Kategorie(n): Allgemein
Schlagwörter: , , ,
Publiziert am 28. Mai 2017



Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
In Siat wird seit gestern Samstag eine 94-jährige Person vermisst: der Mann verliess zu Fuss das…