Guata Morga! Graubünden Online: Bündner News & Tweets von heute, 19.12.2017

Guata Morga! Graubünden Online – Die aktuellen Nachrichten und Twittermeldungen zu Graubünden in der Tagesübersicht zum heutigen Dienstag, dem 19. Dezember 2017.

 
Habt alle einen tollen Dienstag,

liabi Grüass, Roman 🍀❄️🌞

 
Foto in Header: „Love the snow, the sky and the clouds“ #parpan
Ein #GRischashot Foto via @swissroman auf Instagram

 

 

Neue Inhalte auf Graubünden Online:
Eine Auswahl an neuen Inhalten auf der Website >> alle anzeigen

 

Veranstaltungen

 

 

Aus dem Netz – Schlagzeilen
Nachrichten zu Graubünden seit >> 18.12.2017

 

Regierung & Politik
  • Leute / Stefan Engler:
    Legislatur-Zwischenbilanz – «Vorstösse dienen oft der eigenen Profilierung»

    Stefan Engler, CVP-Politiker und Ständerat dieser 50. Legislaturperiode der Schweizer Bundesversammlung, zieht eine Zwischenbilanz seiner politischen Tätigkeiten. Vor 6 Jahren in den Ständerat gewählt, sehe er mehr und mehr Tendenzen dafür, dass der Ständerat sich dem Nationalrat anpasse und weniger lösungsorientiert arbeite, Beispiel seien gewisse Blockbildungen, Gruppen, die sich an Parteivorgaben halten würden. Es wäre ein grosser Verlust für die politische Kultur und die Konsensfindung im Parlament.

    Auf die Frage, ob es nicht wenig sei, dass bloss drei seiner siebzehn Vorstösse angenommen worden sind, relativiert Engler, die Anzahl angenommener parlamentarische Vorstösse seien kein Erfolgsmassstab, Vorstösse würden auch Diskussionen in Gang setzen und dienten auch der persönlichen Profilierung und dem Politikmarketing.

    Sein wichtigster Erfolg sei der Einsatz für die Weiterführung der Gelder für den öffentlichen Regionalverkehr gewesen. Als Verwaltungsratspräsident der Rhätischen Bahn habe er sich dabei stark einbringen können.

    Wenn Stefan Engler die Freude an der Politik nicht verlieren werde und auch noch gesund sei, werde er sich in zwei Jahren erneut zur Wahl als Ständerat stellen. Ein Beitrag der Reihe „Legislatur-Zwischenbilanz“ des SRF 1, Regionaljournal Graubünden:
    18.12.2017 – SRF Schweizer Radio und Fernsehen
    weiterlesen

  • (19.12.2017) ChurArge Alp / Standeskanzlei Graubünden:
    Wasserkraft im Alpenraum – wie funktioniert die Stromproduktion?
Region & Gesellschaft
  • St. Moritz / Gesundheitswesen:
    Rechtliche Schritte?

    Gegen das Vorgehen des Kreisvorstandes und Kreisparlaments seien rechtliche Schritte zu prüfen und einzuleiten. Dies forderten letzten Freitag die St. Moritzer Gemeinderatsfraktionen von FDP, CVP und SVP/GdU: «Der Kreisvorstand und die Spitalkommission haben mit ihrem Vorgehen den Volkswillen mit Füssen getreten».

    Die Gemeinderatsfraktionen fordern, dass der Volkswille gemäss Botschaft und mit den genehmigten Statuten umgesetzt wird.

    18.12.2017 – Engadiner Post/Posta Ladina
    weiterlesen

  • Nordbünden / Medien:
    Zwei Traditionsunternehmen finden sich

    Die Sarganserländer Druck AG, die den „Sarganserländer“ herausgibt, wird nach der Generalversammlung 2018 die Aktienmehrheit an der Druckerei Landquart AG übernehmen. Danach werden auch die Druckerei Schiers, das Bezirks-Amtsblatt, die Onlinezeitung vilan24.ch und das Lokalblatt Prättigauer & Herrschäftler unter dem gemeinsamen Dach der Sarganserländer Druck AG:
    18.12.2017 – Prättigauer-Herrschäftler/Vilan24
    weiterlesen
  • Chur / Wirtschaft:
    Sonntagsverkauf Chur – Viele Läden bleiben an Heiligabend geschlossen

    Obwohl ein Sonntagsverkauf bewilligt wäre, werden vermutlich nächsten Sonntag Heiligabend die Churer Altstadtgeschäfte geschlossen bleiben. Roman Benker, Präsident der Gemeinschaft der Geschäfte Obere Gasse/Martinsplatz, geht gemäss SRF davon aus, dass bloss etwa ein Drittel der Geschäfte in der Churer Altstadt ihre Türen öffnen werden. Mehr Betrieb würde es in der Bahnhofsnähe geben, da hätten einige grössere Detailhändler und Kleiderläden geöffnet, doch auch die Migros, eines der grössten Läden am Bahnhof Chur bleibe geschlossen. Ein Audiobeitrag des SRF1, Regionaljournal Graubünden:
    19.12.2017 – SRF Schweizer Radio und Fernsehen
    weiterlesen
  • (19.12.2017) Graubünden20 Minuten:
    Mehrheit will Sendungen in allen Landessprachen
  • (18.12.2017) LandquartBauernZeitung Online:
    Mehr vom Gras
  • (18.12.2017) PoschiavoREPOWER AG:
    Repower erhält ISO 9001 Zertifikat für ihr Qualitätsmanagement
Sport & Fitness

 

 


 

Graubünden-Tweets des Tages

18. Dezember << Bündner TweetsBündner Tweets >> 20. Dezember



18. Dezember << Bündner TweetsBündner Tweets >> 20. Dezember

 

 

No votes yet.
Please wait...




Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
Die Rhätische Bahn (RhB) konnte dieses Jahr einige Projekte starten oder abschliessen und erreichte eine Steigerung…