Guata Morga am 23.09.2017 – Tagesübersicht

Guata Morga zäma! Die aktuellen Nachrichten und Twittermeldungen zu Graubünden in der Tagesübersicht zum heutigen Samstag, dem 23.09.2017.

 
I wünscha allna a fantastisches Wuchanend!

Liabi Grüass, Roman 🍀🌞

 


 

Aus dem Netz – Schlagzeilen
Nachrichten zu Graubünden seit >> 22.09.2017

 

  • Dardin: Seitlich-frontale Kollision mit hohem Sachschaden
    „In Dardin sind auf der Brigelserstrasse am Donnerstagabend zwei Personenwagen seitlich-frontal kollidiert. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt“:
    22.09.2017 – Kantonspolizei Graubünden
    weiterlesen
  • Pian San Giacomo: Wohnmobil vollständig ausgebrannt
    „Am Freitagnachmittag ist beim Anschluss der Autostrasse A13 in Pian San Giacomo ein Wohnmobil vollständig ausgebrannt. Verletzt wurde niemand“:
    22.09.2017 – Kantonspolizei Graubünden
    weiterlesen
  • Chur: Anhänger kollidiert mit Bahnunterführung
    „Am Freitag (22.09.2017) um 09.30 Uhr, kam es bei der Bahnunterführung an der Gürtelstrasse zu einem Selbstunfall. Ein Sattel-Sachentransportanhänger kollidierte mit der Unterführung. Verletzt wurde niemand“:
    22.09.2017 – Stadtpolizei Chur
    weiterlesen
  • Skiticket an der Tageskasse am teuersten
    „Die Bergbahnen Lenzerheide haben ihr Projekt für ein modernes Skiticket-System abgebrochen. Trotzdem gibts Neuerungen in Sachen Ticketverkauf: «Dynamic pricing» ist das Zauberwort. Und: Das Ticket an der Tageskasse ist immer am teuersten. 75 Franken wird es kosten, drei Franken mehr als bisher“:
    22.09.2017 – SRF Schweizer Radio und Fernsehen
    weiterlesen
  • Märchen und Sagen: Schweizer Märchenpreis für Ursula Brunold-Bigler
    „Sagen und Märchen stehen an diesem Wochenende in Chur im Zentrum. An den ersten Alpensagen und Märchentagen trifft Märchenerzählkunst auf die Wissenschaft. Unter anderem wird auch der Schweizer Märchenpreis der Märchenstiftung Mutabor verliehen. In diesem Jahr erhält ihn die in Chur wohnhafte Volkskundlerin Ursula Brunold-Bigler. Ausgezeichnet wird sie für ihre intensive Forschungstätigkeit im Rahmen der Schweizer Märchenkultur, heisst es in der Begründung der Stiftung“:
    22.09.2017 – SRF Schweizer Radio und Fernsehen
    weiterlesen
  • Die Pferde und Rinder von Hefenhofen sind von den Alpen zurück
    „Rund 30 Pferde und ein Dutzend Rinder aus Hefenhofen wurden auf zwei Alpbetrieben in Davos und im Engadin gesömmert. Inzwischen wurden die Tiere in den letzten Tagen von den Alpen gebracht und das Amt für Lebensmittelsicherheit und Tiergesundheit Graubünden überführte die Tiere an neue Standorte in Bündner Talbetrieben. Dort bleiben sie, bis der Kanton Thurgau das weitere Vorgehen vorgibt“:
    22.09.2017 – Standeskanzlei Graubünden
    weiterlesen
  • Wiederinbetriebnahme der Berninalinie
    „Die Berninalinie der Rhätischen Bahn (RhB) ist ab Samstag, 23. September 2017 wieder offen. Die Instandstellungs- und Aufräumarbeiten konnten erfolgreich abgeschlossen werden, so dass der Bahnverkehr am Samstag ab Betriebsbeginn wieder uneingeschränkt freigegeben werden kann“:
    22.09.2017 – Rhaetische Bahn AG
    weiterlesen

 
Foto in Header: beim Crestasee, Trin
Symbolbild, 09.06.2017, graubuendner.ch

 



 

Graubünden-Tweets des Tages

22. September << Bündner TweetsBündner Tweets >> 24. September



22. September << Bündner TweetsBündner Tweets >> 24. September

 

 

No votes yet.
Please wait...


Kategorie(n): Allgemein
Schlagwörter: , , ,
Publiziert am 23. September 2017



Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
Guata Morga! Heute ist allgemeiner Abstimmungssonntag; ausnahmsweise nehme ich diesesmal nicht teil, einfach weil es mich…