Guata Morga am 19. Juni 2017

Guata Morga Welt! Neuer Tag, neues Glück, oder so… heute sei Montag #mimimi – aber es scheint die Sonne, also alles halb so wild ;o) habt alle eine tolle Woche und einen wunderschönen Montag.

 


 

Neue Inhalte auf graubuendner.ch:
Eine Auswahl an neuen Inhalten auf der Website >> alle anzeigen

 

 


 

Aus dem Netz – Schlagzeilen
Nachrichten zu Graubünden seit >> 16.06.2017

 

  1. Tamins: Schwerer Verkehrsunfall mit mehreren Beteiligten
    „Bei einem Überholmanöver ist es am Freitag bei Tamins zu einer Kollision mit mehreren Beteiligten gekommen. Ein Motorradfahrer wurde dabei getötet und vier Personen erlitten Verletzungen“: weiter auf gr.ch
  2. «Der Enzian könnte seltener werden»
    „Marc Jacques Mächler, Forscher an der ETH, untersucht Pflanzen am Calanda und wie sie auf Klimawandel reagieren“: weiter auf srf.ch
  3. Chur: Wochenende mit vielen Lärmklagen
    „Vergangenes Wochenende ist die Stadtpolizei Chur zu rund 30 Einsätzen ausgerückt. Diese betrafen unter anderem zahlreiche Lärmklagen und Widerhandlungen gegen das Gastwirtschafts- und Strassenverkehrsgesetz“. Unter anderem werden drei Gastwirte wegen Nichteinhalten der Auflagen des Gastwirtschaftsgesetzes zur Anzeige gebracht: weiter auf chur.ch
  4. Castasegna: Bremsmanöver führt zu Auffahrkollision
    „Nach dem Grenzübergang Castasegna ist am Samstagvormittag ein Motorrad mit einem Personenwagen kollidiert. Der Motorradfahrer wurde leicht verletzt“: weiter auf gr.ch
  5. Surava: Nach Fahrzeugüberschlag trotzdem weitergefahren
    „Am Samstagvormittag ist es auf der Landwasserstrasse zu einem Selbstunfall mit einem Personenwagen gekommen. Der Lenker ist unverletzt“: weiter auf gr.ch
  6. Heilbad St. Moritz AG geht vor Gericht
    „Im Streit mit der Bäder AG um die Kündigung eines Mietvertrags ist keine aussergerichtliche Lösung zustande gekommen“: weiter auf srf.ch
  7. Ruschein: Erheblicher Sachschaden bei Hausbrand
    „In Ruschein ist es in der Nacht auf Sonntag zu einem Brand in einem Wohnhaus gekommen. Es wurden keine Personen verletzt“: weiter auf gr.ch
  8. Soazza: Gekippter Wohnwagen wegen Überholmanöver
    „Auf der A13, Höhe Soazza ist es heute Nachmittag zu einem Selbstunfall eines Personenwagens mit Wohnwagen gekommen. Es wurden keine Personen verletzt“: weiter auf gr.ch

 
Foto in Header:
„Das Glück liegt manchmal ganz nah“
Symbolbild, Crestasee, Juni 2017

 



 

Graubünden-Tweets des Tages

16. Juni << Bündner TweetsBündner Tweets >> 20. Juni



16. Juni << Bündner TweetsBündner Tweets >> 20. Juni

 

 

No votes yet.
Please wait...


Kategorie(n): Allgemein
Schlagwörter: , , ,
Publiziert am 19. Juni 2017



Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
Letztes mal habe ich 7 mobile Apps zum Thema Graubünden angetestet. Wer aber unterwegs ist, sei…