Guata Morga am 19.09.2017

Guata Tag! Meldungen via Twitter und Nachrichten des Tages – die Übersicht zum heutigen Dienstag.

 
Für Bahn-Fans sei der Beitrag „40 Jahre Verein Dampffreunde der Rhätischen Bahn“ empfohlen; man findet auf dieser Webseite ein tolles Video und einige Fotos der Rhätischen Bahn.

Ich wünsche allen einen friedlichen Tag :o)
beschti Grüass, Roman 🍀☔️🌞
 


 

Aus dem Netz – Schlagzeilen
Nachrichten zu Graubünden seit >> 18.09.2017

 

  • 40 Jahre Verein Dampffreunde der Rhätischen Bahn
    „Extrazüge zum Anlass 40 Jahre Dampffreunde der RhB am 16. September 2017“:
    18.09.2017 – Sandro Hartmeier – Bahnonline.ch
    weiterlesen
  • Graubünden im Halbstundentakt
    „Die Schweizer Stimmbevölkerung beschloss am 9. Februar 2014 mit 62 Prozent ein Ja zur Vorlage zu Finanzierung und Ausbau der Bahninfrastruktur (FABI). Damit werden die Finanzierung wie auch der Ausbau der Bahninfrastruktur neu geregelt. Das heisst sowohl Betrieb und Unterhalt wie auch der künftige Ausbau werden finanziert“:
    18.09.2017 – VCS Graubünden
    weiterlesen
  • Michael Pfäffli: «St. Moritz ist der Geldesel des Kantons»
    „Acht statt neun Sitze im Grossen Rat, dafür 1,27 Millionen mehr für den Finanzausgleich. Der St. Moritzer Gemeinderat Michael Pfäffli ärgert sich, dass seine Gemeinde mehr zahlen muss, aber weniger zu sagen hat“:
    19.09.2017 – Südostschweiz
    weiterlesen
  • Bergsturz Bondo: «Gletschereis ist ein möglicher Faktor für Murgang»
    „Seit dem Bergsturz von Bondo wurden im Gebiet rund um den Piz Cengalo sehr viele Daten gesammelt. Anhand von Luftbildern und Geländemessungen lässt sich nun sagen, wie viel Material tatsächlich bewegt wurde und was wo liegen geblieben ist“:
    18.09.2017 – Schweizer Radio und Fernsehen
    weiterlesen
  • Zugverkehr Berninalinie unterbrochen
    „Unterbruch bei der RhB: Reisende müssen mit mehr Fahrzeit rechnen – Der Güterwagen hatte sich von einem Bauzug gelöst und beschädigte die Stützen der Galerie «Palü sopra». Der Zug befand sich unterhalb der Alp Grüm, wie die RhB mitteilte“:
    19.09.2017 – Schweizer Radio und Fernsehen
    weiterlesen
  • Rekord an der HTW Chur
    „So beliebt wie noch nie ist ein Studium an der Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Chur. 599 Studentinnen und Studenten haben gestern ihr Bachelor- oder Masterstudium an der Fachhochschule aus Graubünden in Angriff genommen. Dieser nochmalige Zuwachs von rund 20 Prozent im Vergleich zum Rekord im Vorjahr (+32 Prozent) unterstreicht das Unternehmertum und die Innovationskraft der Bündner Fachhochschule. Total sind rund 1600 Studierende dieses Herbstsemester an der HTW Chur eingeschrieben“:
    19.09.2017 – Hochschule für Technik und Wirtschaft
    weiterlesen

 
Foto in Header:
Symbolbild, Haus im Dorf Igis, graubuendner.ch

 



 

Graubünden-Tweets des Tages

18. September << Bündner TweetsBündner Tweets >> 20. September



18. September << Bündner TweetsBündner Tweets >> 20. September

 

 

No votes yet.
Please wait...


Kategorie(n): Allgemein
Schlagwörter: ,
Publiziert am 19. September 2017



Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
Guata Morga! Die aktuellen Nachrichten und Twittermeldungen zu Graubünden in der Tagesübersicht vom heutigen Mittwoch, dem…