Guata Morga am 11. Juli 2017

Guata Morga! Wie es nun z.B. auf fm1today.ch heisst: „Wolf M75 konnte nicht geschossen werden“ – das freut mich persönlich. Als vor zwei Monaten die Abschussbewilligung in Graubünden und Tessin ausgesprochen wurde, wünschte ich mir für M75, dass er aus „Graubünden“ verduftet, dann schrieben ihn andere Kantone zum Abschuss aus, und ich hoffte insgeheim, dass M75 nun wieder zu uns zurückkehrt, da die 60 Tage bald ausgelaufen sind. Jetzt heisst es „Wo er sich zurzeit aufhält, ist den Schweizer Jagdvorstehern nicht bekannt.“. Für mich ist er nur ein Sündenbock, der für fehlende Eigenverantwortung den „Kopf hinhalten“ soll. In diesem Sinne ist M75 einer der Gründe, dass ich heute glücklich und zufrieden bin… doch es ist erst Morgen, mein Tag kann noch Überrraschungen bringen… ;o)

Heute bin ich den ganzen Tag ausser Haus, diverse Termine, deshalb mach ich hier Schluss und mach mich auf den Weg…

Habt einen tollen Dienstag, bis später,

liabi Grüass, Roman 🍀🌞

 

 


 

Aus dem Netz – Schlagzeilen
Nachrichten zu Graubünden seit >> 10.07.2017

 

  1. Wolf M75 konnte nicht geschossen werden
    „Die Kantone Appenzell Ausserrhoden, St.Gallen, Tessin und Graubünden haben den Wolf M75 in den vergangenen Wochen zum Abschuss freigegeben, nachdem er insgesamt 55 Schafe gerissen hatte. Die Freigabe war vergebens, der Wolf konnte nicht erlegt werden“: weiter auf fm1today.ch
  2. Flims: Bauarbeiter stürzt von Gerüst
    „In Flims ist am Montagnachmittag ein Bauarbeiter von einem Gerüst gestürzt. Der Mann wurde dabei schwer verletzt“: weiter auf gr.ch
  3. Lavin: Autolenker bei Selbstunfall verletzt
    „Auf der Engadinerstrasse ist es am frühen Montagmorgen zu einem Selbstunfall gekommen. Der Autolenker wurde leicht verletzt“: weiter auf gr.ch
  4. Der neue Waldentwicklungsplan (WEP) 2018+ geht in die Vernehmlassung
    „Der WEP bildet eine zeitgemässe aktuelle Grundlage mit einer klaren Richtschnur für das Handeln im Bündner Wald. Der WEP ist für alle Behörden verbindlich“: weiter auf gr.ch
  5. Meisterpocal wieder in Broncos-Hand
    „Die Calanda Broncos haben am Samstagabend zum 8. Mal den Swiss Bowl gewonnen. Zu Hause an der Churer Ringstrasse bezwangen sie die Basel Gladiators eindeutig mit 42:6“: weiter auf vilan24.ch
  6. Drei weitere Jahre Strom für das Nationalpark Kino-Openair dank Wasserkraft
    „Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen dem Schweizerischen Nationalpark (SNP), der Engadiner Kraftwerke AG (EKW) und der Corporaziun Energia Engiadina (CEE) geht in die zweite Runde: Gemeinsam wurde das Hauptsponsoring für das Nationalpark Kino-Openair um weitere drei Jahre verlängert“: weiter auf nationalpark.ch (07.07.2017)

 
Foto in Header:
Symbolbild, Bündner Wald und Wiese, Juni 2017

 



 

Graubünden-Tweets des Tages

10. Juli << Bündner TweetsBündner Tweets >> 12. Juli



10. Juli << Bündner TweetsBündner Tweets >> 12. Juli

 

 

No votes yet.
Please wait...


Kategorie(n): Allgemein
Schlagwörter: , , ,
Publiziert am 11. Juli 2017



Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
Guata Morga liabi Lüt! A neua Tag isch aabrocha und i quassla etz aifach amol so…