Graubünden Online – News & Tweets von heute, 13.01.2018

Guata Tag! Graubünden Online – Die aktuellen Nachrichten und Twittermeldungen zu Graubünden in der Tagesübersicht zum heutigen Samstag, dem 13. Januar 2018.

 
Ich wünsche allen ein tolles, friedliches Wochenende,
lasst es Euch gutgehen! 😊

Liabi Grüass, Roman 🍀🌞

 

 
Foto in Header: Stimmung am Calanda, Chur
(Graubünden Online, Symbolbild, 06.01.2018)

 

 

 

Aus dem Netz – Schlagzeilen
Nachrichten zu Graubünden seit >> 11.01.2018

 

Regierung & Politik
  • Sicherheit / WEF 2018:
    WEF 2018: Einsatzvorbereitung der Armee hat begonnen

    Unter der Gesamteinsatzleitung des Kommandanten der Kantonspolizei Graubünden, Oberst Walter Schlegel, hat die Schweizer Armee die Einsatzvorbereitung für die Sicherheit am World Economic Forum (WEF) 2018 begonnen. Mit dem Armee-Assistenzdienst zugunsten des Kantons Graubünden sorgen maximal 5000 Armeeangehörige vom 19. bis 29. Januar für die Sicherstellung des Weltwirtschaftsforums. „Rund 341“ Schweizer Armeeangehörige erstellen nun ein Sicherheitsdispositiv:
    12.01.2018 – Kantonspolizei Graubünden (Stefan Hofer, Armeesprecher)
    weiterlesen
Region & Gesellschaft
  • Valzeina / Erdrutsch:
    Nur zu Fuss erreichbar – Valzeinastrasse nach Erdrutsch für Verkehr gesperrt

    Gestern Freitag wurde wegen einem Erdrutsch die Strasse nach Valzeina für den motorisierten Verkehr gesperrt. Auf einer Länge von rund 25 Metern sei die Strasse instabil und die benötigten Sicherungsarbeiten könnten mehrere Tage dauern. Für die Bevölkerung von Valzeina würden über das kommende Wochenende kurze Zeitfenster für die Ein- und Ausfahrt ins Dorf ermöglicht:
    12.01.2018 – SRF Schweizer Radio und Fernsehen
    weiterlesen
  • Tourismus / Splügen Bergbahnen:
    Pistenbully-Shuttle nimmt Fahrt auf

    Ende Januar soll der Testbetrieb beginnen: zwischen den Bergbahnen Splügen und den italienischen Nachbarn im Skigebiet Madesimo soll ein „Pistenbully-Shuttle“ Gäste chauffieren. Mit den Umweltverbänden habe man das Gespräch noch nicht gesucht, Umweltorganisationen sind irritiert. Pro Natura Graubünden ist überrascht, dass das Projekt nicht öffentlich aufgelegt wurde. Man gehe davon aus, dass Bewilligungsverfahren nicht durchgeführt wurden. Gemäss Amt für Raumentwicklung Graubünden sei dies aber für die Testphase auch nicht notwendig, auch der Zoll habe grünes Licht gegeben:
    12.01.2018 – fm1today.ch
    weiterlesen
  • ChurSRF Schweizer Radio und Fernsehen:
    Kulturförderung Graubünden – Wieviel ist welche Kultur wert?

    (12.01.2018) Das Fehlen eines Bünder Kulturförderungskonzepts ist ein „Dauerläufer in der Bündner Politik“ (SRF): seit 2017 hat Graubünden ein neues Kulturförderungsgesetz erhalten, nun hat eine Arbeitsgruppe ein Konzept zu erarbeiten.
Sport & Fitness
  • Unihockey:
    Workshop Zusammenarbeit Unihockey GR: die Erkenntnisse

    Der Bündner Unihockey Verband hatte sämtliche Vereine eingeladen, gemeinsam bei einem Workshop im Plantahof die wichtigsten Fragen zu diskutieren. Der Sportverband zieht eine positive Bilanz und möchte in Zukunft die Themen Öffentliche Sichtbarkeit, eine breite Information oder etwa das Sponsoring der laufenden Junioren-Meisterschaft in Angriff nehmen:
    11.01.2018 – Bündner Unihockey Verband
    weiterlesen
  • ChurChur Unihockey:
    Zwei Big Games

    (12.01.2018) Ein spannendes Wochenende für Chur Unihockey: heute Samstag zuerst der Cup-Halbfinal
    gegen das Team des SV Wiler-Ersigen und morgen Sonntag das Bündner Derby gegen den UHC Alligator Malans.

 

Quickies – Schnelle Links

 

 


 

Graubünden-Tweets des Tages

11. Januar << Bündner TweetsBündner Tweets >> 15. Januar



11. Januar << Bündner TweetsBündner Tweets >> 15. Januar

 

 

No votes yet.
Please wait...




Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
(updated @ 25-01-2018 23:00) Die Ankündigung des amtierenden US-Präsidenten Donald J. Trump, am kommenden Weltwirtschaftsforum World…