Graubünden Online – Bündner News & Tweets von heute, 27.12.2017

Guata Morga! Graubünden Online – Die aktuellen Nachrichten und Twittermeldungen zu Graubünden in der Tagesübersicht zum heutigen Mittwoch, dem 27. Dezember 2017.

Kurze Info in eigener Sache: am 01. Januar 2018 wechselt Graubünden Online seinen Standard-Standort nach Chur! Darauf folgt eine Übergangsphase, bis der Umzug in meine Heimat abgeschlossen ist. Telefonnummer und Postadresse werden so bald wie möglich angepasst, dies gebe ich dann bekannt. Ich hoffe, 2018 kann ich mit diesem Projekt so richtig durchstarten! Bis jetzt habe ich ja www.graubuendner.ch alleine und ohne Budget aus dem Thurgau betrieben (!!), dieser Wechsel wird natürlich „alles“ ändern, es wird Graubünden Online sicher massgebebend aufwerten. yehaaa yipie!

Ich wünsche allen einen tollen Mittwoch und eine schöne Restwoche.
Herzlichi Grüass, Roman 🍀🍀🍀

Foto in Header: Weihnachten 2017
a #GRischashot 🍀 via Whatsäpp vu minera Mama 💕😊

 

 

Neue Inhalte auf Graubünden Online:
Eine Auswahl an neuen Inhalten auf der Website >> alle anzeigen

 

News / Aktuelles

 

 

Aus dem Netz – Schlagzeilen
Nachrichten zu Graubünden seit >> 24.12.2017

 

Polizeimeldungen
  • Chur / Stadtpolizei:
    Totalschaden nach Sekundenschlaf

    Über die Festtage hatte die Churer Stadtpolizei bei 37 Einsätzen viel Arbeit. Am Nachmittag vergangenen Montags kollidierte ein Automobilist im Parkhaus des Kantonsspitals Graubünden mit einem anderen Fahrzeug, welches rückwärts aus einem Parkfeld manövrierte; an beiden Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden. Am Weihnachtsabend ereignete sich ein Selbstunfall, bei dem ein 18-Jähriger auf der Segantinistrasse mit einem Betonsockel kollidierte. Laut eigenen Aussagen stiess der junge Mann infolge Müdigkeit mit dem Hindernis, das eigentlich der Verkehrsberuhigung dient, zusammen. Durch den Zusammenprall wurde der Betonsockel 13 Meter weit verschoben. Der Personenwagenlenker blieb unverletzt, am Personenwagen entstand ein Totalschaden. Seinen Führerausweis erlangte der Automobilist vor erst gut einem Monat.

    Zudem führte die Polizei über die Feiertage verschiedene Verkehrskontrollen durch und verzeigte in diesem Zusammenhang vier Personen: zwei 13-Jährige wegen Befahren einer öffentlichen Strasse mit nicht zugelassenen Pocket-Bikes, eine Frau lenkte ein Fahrzeug ohne Versicherungsschutz und ein Lenker wegen „Belästigungen durch Abspielen eines Tonwiedergabegerätes“:
    26.12.2017 – Stadtpolizei Chur
    weiterlesen

Region & Gesellschaft
Sport & Fitness

 

 


 

Graubünden-Tweets des Tages

24. Dezember << Bündner TweetsBündner Tweets >> 28. Dezember



24. Dezember << Bündner TweetsBündner Tweets >> 28. Dezember

 

 

No votes yet.
Please wait...


Kategorie(n): Allgemein
Schlagwörter: , , , , , ,
Publiziert am 27. Dezember 2017



Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
Guata Tag! Graubünden Online - Die aktuellen Nachrichten und Twittermeldungen zu Graubünden in der Tagesübersicht zum…