16. Mai 2017, guata Tag

Guata Morga! Der Montag ist geschafft. Es ist manchmal wie verhext; da gibt es Tage, da „passiert“ nichts, und an anderen Tagen überschlagen sich die Ereignisse.

 
Polizeien, Feuerwehren, Ambulanzen wurden in Graubünden auch übers Wochenende stark gefordert. Auch im Strassenverkehr macht sich dies bemerkbar, es gibt einfach „Tage“, da ist viel los, ich mag mich an die Zeit erinnern, als ich in Chur mehrere Jahre Taxichauffeur war; oftmals an Montagen oder Freitagen war die „Hölle „los.

In diesem Sinne wünsche ich einen ruhigen Dienstag,
habt einen wunderschönen Tag mit viel Sonne,

liabi Grüass, viva la Grischa,
Roman ??

 


 

Neue Inhalte auf graubuendner.ch:
Eine Auswahl an neuen Inhalten auf der Website >> alle anzeigen

 


 

Aus dem Netz – Schlagzeilen
Nachrichten zu Graubünden von gestern >> 15.05.2017

 

  1. Einheimische über das Downhill-Drama in Urmein
    José D.* (†23) prallte auf seinem Skateboard in Urmein frontal in ein bergauf fahrendes Auto. «Es war nur eine Frage der Zeit, bis etwas passiert»: weiter auf blick.ch
  2. Romanische Zeitung als Gratisblatt?
    Zukunft der Quotidiana – Das Verlagshaus Somedia will die Tageszeitung La Quotidiana abstossen: weiter auf srf.ch

 
Foto in Header: ‚Herbst 2016 #hausberg #altein‘
a #GRischashot via Damian Markutt auf Instagram

 

 



 

Graubünden-Tweets des Tages

15. Mai << Bündner TweetsBündner Tweets >> 17. Mai



15. Mai << Bündner TweetsBündner Tweets >> 17. Mai

 

 

No votes yet.
Please wait...


Kategorie(n): Allgemein
Schlagwörter: , , ,
Publiziert am 16. Mai 2017



Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
Das Rätselraten um den Nachfolger von Marcel Friberg, dem abgetretenen Präsident von Graubünden Ferien, ist gelöst:…