04. April 2017 – Guata Tag

Guata Morga! Der Montag ist geschafft, nun kämpfen wir uns durch den Dschungel, bis wir auf den mächtigen Endgegner treffen: den Freitag ;o)

Bis vor Kurzem war es so, dass ich alle neuen Inhalte vom Magazin mindestens auf Twitter publizierte. Heute ist dies nicht mehr so, es kommt vermehrt vor, dass einzelne Beiträge veröffentlicht werden, die ich aber nicht via SocialMedia erwähne.

So auch z.B. diesen Guten-Morgen-Beitrag: bis anhin hatte ich auf Twitter oft ein #GRischashot-Foto aus Instagram zusammen mit einem „Guatamorga“-Gruss den ganzen Tag oben angeheftet, samt Link zu Fotograf/in bzw. Datenbankseite auf graubuendner.ch. Dies nun einfach aufzuhören würde ich schade finden… ich versuche, in Zukunft eine „gute Mischung“ zu finden… :o)

Allen einen schönen Dienstag!
Liabi Grüass, Roman

Foto in Header:
ein #GRischashot via @swissroman


Aus dem Netz
Nachrichten zu Graubünden von gestern (03.04.2017):

 

  1. Vals wartet auf Stoffels Zeichen
    Am Montag sagte der Valser Gemeindepräsident Stefan Schmid: «Bis jetzt haben wir nichts von Remo Stoffel und der 7132 AG gehört.»: weiter auf suedostschweiz.ch
  2. Chur: 78-jährige Fussgängerin auf Fussgängerstreifen angefahren
    In Chur auf der Kasernenstrasse ist es am Sonntagabend (02.04.2017) zu einem Verkehrsunfall gekommen: weiter auf chur.ch
  3. St. Moritz – «Edy»-Standort wohl schon bald entschieden
    Gut möglich, dass «Edy» schon bald beim Bahnhof stehen wird: weiter auf engadinerpost.ch
  4. Sils Domleschg: illegale Entsorgung in Deponie Resgia
    Da verbotenerweise auch wieder Gras deponiert wurde ist die Deponie Resgia ab sofort wieder geschlossen. Dies teilt die Gemeinde Sils/Domleschg mit: weiter auf domleschger-zeitung.ch
  5. Fischen im Lai da Ova Spin bis auf Weiteres verboten
    Im Gewässerabschnitt des oberen Spöls sind erhöhte Schadstoffwerte gemessen worden: weiter auf suedostschweiz.ch
  6. Thusis: Wer vermisst einen Ehering?
    Gemäss Domleschger Zeitung wurde ein Ehering am 21. März 2017 der Gemeinde Thusis abgegeben. Falls jemand seinen Ehering vermisst, kann sich derjenige bei der Gemeinde Thusis, 081 650 09 30, melden: weiter auf domleschger-zeitung.ch.




 

Graubünden-Tweets des Tages

03. April << Bündner TweetsBündner Tweets >> 05. April



03. April << Bündner TweetsBündner Tweets >> 05. April


No votes yet.
Please wait...


Kategorie(n): Allgemein
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,
Publiziert am 4. April 2017



Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
Für graubuendner.ch arbeite ich an einem neuen "Modul Veranstaltungen" (via Mitgliederbereich). Es kann aber sein, dass…