01.10.2017 – a schöna Sunntig zäma

Guata Sunntig Morga zäma! Die aktuellen Nachrichten und Twittermeldungen zu Graubünden in der Tagesübersicht zum heutigen Sonntag, dem ersten Oktobertag am 01.10.2017.

 
Ich wünsche allen einen schönen gemütlichen und friedlichen Sonntag 🚋🌲
liabi Grüass, Roman 🌞🍀

 


 

Aus dem Netz – Schlagzeilen
Nachrichten zu Graubünden seit >> 29.09.2017

 

Polizeimeldungen
  • Chur, Zeugenaufruf:
    Fahrradfahrerin bei Kollision mit Personenwagen leicht verletzt
    „Am Freitagabend (29.09.2017) ist es beim Kreisel Ring-/Rheinstrasse zu einer Streifkollision zwischen einem Fahrrad und einem Personenwagen gekommen. Die Fahrradfahrerin wurde leicht verletzt“:
    30.09.2017 – Stadtpolizei Chur
    weiterlesen
  • Chur:
    Kantonspolizei Graubünden vereidigt 15 neue Polizistinnen und Polizisten

    „Die Kantonspolizei Graubünden hat zwei neue Polizistinnen und dreizehn neue Polizisten. Im Grossratssaal in Chur sind sie am Freitagvormittag feierlich in das Korps aufgenommen worden. Per Handschlag über der Korpsfahne gaben die 15 neuen Korpsmitglieder dem Kommandanten, Oberst Walter Schlegel, ihr Amtsgelübde ab. Regierungsrat Dr. Christian Rathgeb gratulierte den Brevetierten in seiner Ansprache zur bestandenen eidgenössischen Berufsprüfung“:
    29.09.2017 – Kantonspolizei Graubünden
    weiterlesen
  • Chur:
    Autolenker entzieht sich der Kontrolle – Polizei stoppt ihn als Fahrradfahrer
    „Am Freitag (29.09.2017), um 04.00 Uhr, hat sich ein Autolenker in Chur einer Polizeikontrolle entzogen und flüchtete zu Fuss weiter. Bei einer Nahfahndung konnte er als Fahrradfahrer angehalten werden. Am frühen Freitagmorgen beabsichtigte die Stadtpolizei Chur im Welschdörfli einen Fahrzeuglenker zu kontrollieren. Als der Automobilist die Polizeipatrouille erblickte, fuhr er mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Kasernenstrasse davon“:
    29.09.2017 – Stadtpolizei Chur
    weiterlesen
  • Chur:
    30’000 Zuschauer an der Schlagerparade 2017

    „In Chur fand heute Samstag, 30. September 2017, bei mildem Herbstwetter. die 21. Schlagerparade statt. Die Innenstadt von der Turnerwiese bis zum Postplatz wurde kurz vor 14.00 Uhr, für rund dreieinhalb Stunden, für jeglichen Verkehr gesperrt. Rund 30’000 Zuschauer genossen den farbenfrohen Umzug und kamen in den Genuss von 26 wunderbar dekorierten Hossamobilen und vielen Kultfahrzeugen aus den 70er Jahren. Die Schlagermusik liess manchen Zuschauer in freudiger Erinnerung schwelgen“:
    30.09.2017 – Stadtpolizei Chur
    weiterlesen
  •  


Region & Politik
  • Chur feiert die schönsten Schlagerstunden
    „Die diesjährige Schlagerparade in Chur war äusserst farbenfroh. An der Parade nahmen rund 30’000 Besucher teil. Auch in der Nacht wurde bunt weitergefeiert. Die Partynacht in Chur nach der Schlagerparade war trotz des schlechten Regens eine farbenfrohe Sache. Zu gemütlicher Musik schunkelten einige hundert Gäste durch die Gassen“:
    01.10.2017 – fm1today.ch
    weiterlesen
  • Maienfeld:
    Försterschule Maienfeld feiert 50-jähriges Jubiläum

    „Die forstliche Ausbildung am ibW Bildungszentrum Wald und Holz in Maienfeld ist eine Erfolgsgeschichte. Diese dauert nun seit 50 Jahren an, was heute mit einem Festakt im Beisein von Bundespräsidentin Doris Leuthard gebührend gewürdigt wird – 1967 startete die erste, interkantonal getragene Försterklasse ihren Unterricht. Die 13 Kantone Uri, Schwyz, Obwalden, Nidwalden, Glarus, Zug, Schaffhausen, Appenzell Innerrhoden, Appenzell Ausserrhoden, St. Gallen, Graubünden, Thurgau und Tessin sowie das Fürstentum Liechtenstein gründeten zusammen die „Stiftung Interkantonale Försterschule Maienfeld IFM“. In den folgenden fünf Jahrzehnten entwickelte sich die Försterschule stark weiter und hat bis heute 845 Försterinnen und Förster ausgebildet“:
    29.09.2017 – Standeskanzlei, Kanton Graubünden
    weiterlesen
  • Chur:
    Planmässiger Arbeitsfortschritt an der Churer Grabenstrasse
    „Auf der gesamten Grabenlänge für die Abwasserleitung wurde die alte Stadtmauer vorgefunden, welche laufend durch den Archäologischen Dienst Graubünden aufgenommen und dokumentiert wurde. Um die Abschlussarbeiten an der Abwasserleitung ausführen zu können, muss die Grabenstrasse zwischen Fontanastrasse und Gäuggelistrasse von Montag, 9. Oktober 2017, bis Sonntag, 15. Oktober 2017, komplett gesperrt werden“:
    29.09.2017 – Tiefbauamt, Kanton Graubünden
    weiterlesen (PDF)
  • Maienfeld:
    Pferderennen Maienfeld abgesagt

    „Wegen intensiven Niederschlägen musste der erste Rennsonntag der Pferderennen Maienfeld/Bad Ragaz abgesagt werden: Die Organisatoren haben am frühen Sonntagmorgen entschieden, den ersten Rennsonntag der Pferderennen Maienfeld/Bad Ragaz nach intensiven Niederschlägen in der Nacht und am frühen Morgen abzusagen“:
    01.10.2017 – Südostschweiz
    weiterlesen
  • Bergell:
    In Spino bei Bondo werden erste Häuser vom Schutt befreit

    „Im Bergsturzgebiet bei Bondo im Bergell beginnt in der kommenden Woche die Räumung von ersten mit Schutt gefüllten Häusern. Armeeangehörige, Zivilschützer und Gemeindeangestellte werden sich in der Siedlung Spino an die Arbeit machen. […] Es seien die ersten Häuser im Bergsturzgebiet, in denen mit der Räumung begonnen werde, sagte Christian Gartmann, Mediensprecher der Gemeinde Bregaglia, auf Anfrage zur Mitteilung der Gemeinde. Noch immer dürfen etwa 140 Personen aus Bondo und den Siedlungen Spino und Sottoponte nicht in ihre Häuser zurückkehren“:
    30.09.2017 – fm1today.ch (sda)
    weiterlesen

 
Foto in Header: „When you’re the only one in a #red #dress 🍂“ #davosklosters
a #GRischashot via @cloudysam auf Instagram

 



 

Graubünden-Tweets des Tages

29. September << Bündner TweetsBündner Tweets >> 02. Oktober



29. September << Bündner TweetsBündner Tweets >> 02. Oktober

 

 

No votes yet.
Please wait...


Kategorie(n): Allgemein
Schlagwörter: ,
Publiziert am 1. Oktober 2017



Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
Die 21. Schlagerparade von diesem Wochenende ist aus Sicht der Stadt Chur ein voller Erfolg und…