Thema:
betrug

15. Mai 2017


Online-Betrug in Graubünden: die Kantonspolizei Graubünden warnt

(15.05.2017 - 21:43)  

„Scam“ ist ein weltweites Problem, das auch in Graubünden vorkommt; denn oft wird via Internet die Hilfsbereitschaft der Leute ausgenutzt. Die Kantonspolizei Graubünden warnt die Bevölkerung vor einem gehäuften Vorkommen von solchen Betrugsversuchen. Das Problem: Hilfsbereitschaft oder Gutgläubigkeit, oftmals z.B. gezielt von Personen im Seniorenalter, werden von Betrügern missbraucht. (mehr …)



17. März 2017


Flyer einer "Teppichwäscherei Flums", Foto: Kantonspolizei Graubünden

Kantonspolizei Graubünden warnt vor Teppichbetrügern

(17.03.2017 - 12:44)  

Seit einigen Tagen sind im Churer Rheintal Flyer einer „Teppichwäscherei Flums“ (siehe Bild) aufgetaucht. Auf diesem Flyer werden täuschende Angebote gemacht und die Kantonspolizei Graubünden bittet deshalb die Bevölkerung um Vorsicht. (mehr …)



13. Oktober 2016


Betrug via Telefon: Kantonspolizei Graubünden warnt Bevölkerung

(13.10.2016 - 16:44)  

Die Kantonspolizei Graubünden warnt die Bündner Bevölkerung vor Telefonbetrug. So sei es in den letzten Tagen zu einer Häufung von Anrufen durch angebliche Polizisten, bei denen die Betrüger versuchen, mit raffinierten Geschichten zu Bargeld zu kommen.
(mehr …)







E-Mail WhatsApp

[ 19 Besucher online ]

Dir gefällt graubuendner.ch?
Dann unterstütze mich
via Paypal oder direkt.
Tangga! 🍀