Heiligkreuzkapelle Müstair: älteste datierte tragende Balkendecke Europas

Im Kloster St. Johann in Müstair findet man die Heiligkreuzkapelle.

Diese Kapelle, die vermutlich ebenfalls in der Gründungszeit des Klosters gebaut wurde (785-788), besitzt die älteste datierte tragende Balkendecke Europas. (mehr …)



Bündnergschnorr – eine Dialekt-Datenbank zur Sprache „Bündnerdeutsch“ (Bündner-Dialekt)

Es ist schwierig. Sehr schwierig… wie bereits vor 3 Tagen auf Twitter angedroht, habe ich eine Datenbank erstellt, in der man deutschsprachige Wörter ins „Bündnerdeutsch“ übersetzt abrufen kann. Wer Informationen zur Datenbank haben möchte, findet diese vor allem auf der Startseite der Sprach-Datenbank „Bündnergschnorr – eine Datenbank zum Bündner Dialekt / Bündnerdeutsch“. Im folgenden Beitrag möchte ich aber für jene die es interessiert, weitere Infos geben, denn, es ist schon eine „Quadratur des Kreises“, der Versuch, die geschriebene Mundartsprache der Einwohner/innen Graubündens zu „definieren“ ;o)
(mehr …)



Die tiefstgelegenste Gemeinde des Kantons ist San Vittore mit 279 m ü. M. - Rechts der Moësa zieht sich die Gemeinde 6534 San Vittore bis auf eine Höhe von 2278 m ü. M. beim Mot Ciarin

Bündner Wissen #5

Die tiefstgelegenste Gemeinde des Kantons ist San Vittore mit 279 m ü. M..
(mehr …)



Mit 7'106 km² ist Graubünden der grösste Kanton der Schweiz (17,2% der Landesfläche) und mit etwa 26 Einwohner pro km2 der am dünnsten besiedelte Kanton der Schweiz.

Bündner Wissen #4

„Mit 7’106 km² ist Graubünden der grösste Kanton der Schweiz (17,2% der Landesfläche) und mit etwa 26 Einwohner pro km2 der am dünnsten besiedelte Kanton der Schweiz.“
(mehr …)



Bündner Wissen #3

„Am 17. August 1900 verbot die Kantonsregierung das Fahren mit Automobilen auf sämtlichen Strassen des Kantons Graubünden. Das Verbot wurde erst 25 Jahre später in einer Volksabstimmung am 21. Juni 1925 aufgehoben.“
(mehr …)



Bündner Wissen #2

In Graubünden gibt es 937 Berggipfel, 150 Täler und ca. 300 Vogelarten



Abstimmung über das kantonale Strassenverkehrsgesetz

(Propagandaschrift zur Abstimmung über das kantonale Strassenverkehrsgesetz vom 20. Februar 1927)

Propagandaschrift zur Abstimmung über das kantonale Strassenverkehrsgesetz vom 20. Februar 1927

Propagandaschrift zur Abstimmung über das kantonale Strassenverkehrsgesetz vom 20. Februar 1927






« Ältere Einträge |