Graubünden Online Magazin

Unabhängiges Online-Magazin zum Thema Graubünden.
Das Blog von graubuendner.ch ist kein typisches Medienprodukt, hier schreibt eine Privatperson, sonst nix ;o) hier ist weder die Mainstream- noch die Lügenpresse, auch kein Medienmitteilungsaggregator. Für das Blog von graubuendner.ch suche ich Autorinnen und Autoren, die über Graubünden berichten wollen.


Nachrichten zu Graubünden
Was in Graubünden so alles passiert: Nachrichten und Beiträge zu Politik, Gesellschaft, Menschen oder auch Veranstaltungen
Freizeit & Unterwegs
Beiträge mit vielen lizenzfreien Fotos und Berichten aus Ortschaften, Tälern, Ausflügen oder Erlebnissen in der Freizeit in Graubünden


Maloja: Sprayer richten Sachschaden an – Zeugenaufruf

In Maloja haben unbekannte Personen diverse öffentliche und private Objekte besprayt: der Sachschaden beläuft sich auf über zehntausend Franken.
(mehr …)



Chur am Wochenende: Stadtpolizei rückte zu 15 Einsätzen aus

Mehrere Einsätze wegen verschiedenen Lärmklagen, Bettlern, einem Verkehrsunfall und Widerhandlung gegen das Strassenverkehrsgesetz.
Auch dieses Wochenende hatte die Churer Stadtpolizei einiges zu tun, so rückte die Stadtpolizei Chur zu insgesamt 15 Einsätzen aus. Zum Beispiel zu einem Verkehrsunfall im Welschdörfli, bei dem ein Betrunkener vom Trottoir torkelte und mit einem Auto zusammenstiess. Der Fussgänger blieb zum Glück unverletzt…

Weiter hatte die Stadtpolizei mit einer ausschweifenden Geburtstagsparty zu tun und musste aufgrund Reklamationen wegen Bettlern beim Bahnhof „zwei bettelnde Rumänen“ anhalten und kontrollieren. Zudem wurde in der Nacht auf Sonntag anlässlich einer Verkehrskontrolle ein „angetrunkener Personenwagenlenker“ aus dem Verkehr gezogen.

Zur Medienmitteilung der Stadtpolizei Chur:
www.chur.ch



Zivilschutz leistet Einsätze an der FIS Alpinen Ski WM 2017 in St. Moritz

Kurzmeldung – Die Zivilschutzorganisationen der Kantone Graubünden, St. Gallen und Zürich unterstützen die FIS Alpine Ski Weltmeisterschaft 2017 in St. Moritz. Allein der Bündner Zivilschutz leistet mit 105 Schutzdienstleistenden 855 Diensttage zugunsten dieses Grossanlasses.
(mehr …)



Kleine Brücke, idyllischer Wald am Heidsee, nahe Valbella

43 lizenzfreie Fotos: Heidsee, Valbella, Lenzerheide – Foto Essay (Public Domain, CC0)

Kürzlich machte ich einen Ausflug auf die Lenzerheide. Als Churer ist diese Gegend um Lenzerheide, neben Brambrüesch, eine meiner Lieblingsorte. Schon als Kinder waren wir da oben und hatten unseren Spass. Als bald 50-jähriger ist es immer noch so; die schöne Gegend um den Heidsee bietet Platz und beste Möglichkeit, sich zu erholen, zu geniessen, und auch einfach mal „nichts“ zu tun ;o)

(mehr …)



Abstimmungssonntag: Olympia #gr2026 und mehr

Heute finden nicht nur nationale, sondern auch weitere Abstimmungen statt. In diesem Beitrag werden kurz die Tendenzen/Ergebnisse festgehalten. So geht es heute auch um #gr2026, einen „25-Millionen-Kredit für die Kandidatur für die Winterspiele 2026“ (srf.ch).
(mehr …)



Absolutes Feuerverbot auf der Alpensüdseite aufgehoben

Auch auf der Alpennordseite hat der Winter Einzug gehalten und dank der Niederschläge auf der Alpensüdseite ist die dortige Waldbrandgefahr zurückgegangen und hat sich entspannt.
(mehr …)



Olympia Graubünden 2026: Sportsgeist und Fairness?

Ich habe von Tuten und Blasen (Sport und Olympia) keine Ahnung ;o) trotzdem, oder vielleicht gerade deshalb, möchte ich meine persönliche Meinung zu dieser Abstimmung, die in Bälde stattfindet, kundtun.
(mehr …)



« Ältere Einträge |